Betriebsratswahlen 2018

Hier geben wir nach und nach
Ergebnisse / Fakten / Zahlen
der beendeten Betriebsratswahlen bekannt.

KÖLN KVB AACHEN ASEAG
Bei der BR Wahl am 22.02.2018 war die Wahlbeteiligung gering. Die NahVG hat jedoch einen Platz mehr im Betriebsrat erhalten. Von 23 Betriebsratsmitgliedern stellt die NahVG nun 4. Die Wahlbeteiligung war sehr hoch, es haben diesmal sehr viele Kollegen vom Briefwahlrecht gebrauch gemacht. 1 Sitz im Betriebsrat ist an die NahVG gegangen, was leider einen Verlust bedeutet.
REMSCHEID Stadtwerke Remscheid RHEIN NECKAR RNV
Die Wahl fand am 14.03.2018 statt. Von 9 Betriebsräten stellt die NahVG hier 2. Die Betriebsratswahl hat in der Zeit vom 01.03.2018 bis 08.03.2018 stattgefunden. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,98 %. Von 21 Sitzen hat die NahVG hier 3.
SOLINGEN Solinger Stadtwerke HERTEN Vestische Straßenbahnen
Von 9 Sitzen hat die NahVG hier 3 erhalten.
Die Wahlbeteiligung lag bei 70%
Die Betriebsratswahl wurde am 12. und 13. März durchgeführt. Vom 13 Sitzen hat die NahVG 1 erhalten.
DÜSSELDORF Rheinbahn KREFELD Stadtwerke Krefeld
Im Vergleich zur Wahl 2014 gibt es nun 23 statt 21 Sitze, davon hat die NahVG 6 erhalten, was einen Zuwachs von einem Sitz bedeutet. Die Wahl fand am 14.03.2018 statt Findet am 18. / 19. April 2018 statt.
INGOLSTADT Firma Stempfl NÜRNBERG VAG
Die Wahl am 14.03.2018 ergab einen Sitz im Betriebsrat für die NahVG. die BR-Wahlen hier erstreckten sich über ca. 3 Wochen und die Auszählung war am 04.04.18. Mit 5 Sitzen Im Betriebsrat für die NahVG eine Verbesserung um ein Mandat.
ERLANGEN ESTW / Erlanger Stadtwerke FÜRTH / Infra Fürth (Geschäftsbereich ÖPNV)
In Erlangen wurde am 05.04.18 gewählt und ausgezählt. Mit 6 von 7 Plätzen ein beachtliches Ergebnis für NahVG im dortigen neuen Betriebsrat. In Fürth wurde am 06.04.18 gewählt und ausgezählt. Im neuen Betriebsrat dort mit 4 von 7 Plätzen ein sehr gutes Ergebnis für NahVG.
BONN SWB Bus und Bahn MÜNCHEN SWM // MVG
Die Wahl fand vom 23. - 25. April statt. Es wurden 4 NahVG Mitglieder von 13 Plätzen in den Betriebsrat gewählt. Die Betriebsratswahl im Betrieb Verkehr hat vom 19.03.2018 bis 23.03.2018 stattgefunden und die NahVG hat 5 Sitze im Betriebsrat erlangt.
POTSDAM VIP HAGEN Hagener Straßenbahn AG
Bei der Wahl hier schafften es erstmalig zwei NahVG Kollegen in den Betriebsrat und stellen auch den Vorsitz. Erstmals konnten drei Kollegen der NahVG in den BR einziehen.
HAMBURG VHH / SGB Süderelbebus LÜBECK SL
Bei den Wahlen der VHH sind zwei Kollegen der NahVG in den BR gewählt worden. SGB Süderelbebus hier wurden 3 NahVG Kollegen erstmalig in den BR gewählt.
Bei SL hat die BR Wahl schon vor einigen Monaten stattgefunden, da der alte BR kollektiv den Rücktritt erklärt hat. Die NahVG hat bei der Neuwahl erstmals einen Sitz im BR erreicht.
HAMBURG Hochbahn HAMBURG Jasper
Die Wahl bei der Hamburger Hochbahn fand am 13.04.2018 statt, ein Mitglied der NahVG wurde in den Betriebsrat gewählt.
 
Bremen Weser-Ems Busverkehr Bochum BOGESTRA / Lingner Verkehre
Bei der am 15.05.2018 stattgefundenen Betriebsratswahl sind von 11 Plätzen 3 an die NahVG gegangen.
Gewählt wurde bei der BOSTERA am 09. und 10.04. die NahVG hat einen Sitz dazu gewonnen und stellt somit 3 NahVG BR Mitglieder. Ebenfalls gewählt wurde im April 2018 bei der Firma Lingner Verkehre in Bochum und hier stellt die NahVG komplett den BR mit 3 Mitgliedern

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren